Über die Kampagne

Desinformation, Propaganda und “Fake News” hat es schon immer gegeben. Aber warum sollten wir uns darüber überhaupt Sorgen machen?

Was sie heute anders ist, ist ihre schnelle Verbreitung und globale Reichweite. Die Verbreitung falscher Informationen wird von den Gegnern der Freiheit absichtlich als Waffe eingesetzt. Sie wird benutzt, um das Vertrauen der Öffentlichkeit in demokratische und staatliche Institutionen sowie die Medien zu mindern und soziale Spaltung, Ressentiments und Ängste zu verstärken.

Die Kampagne FreedomFightsFake ermutigt Bürgerinnen und Bürger rund um den Globus, sich kritisch mit dem Thema Desinformation auseinanderzusetzen.

Wie können wir erkennen, welche Behauptungen (absichtlich) falsch sind?
Auf welche Weise können wir dem globalen Phänomen der Desinformation begegnen?
Wie steht es um die Medienfreiheit in der Welt und wie können wir sie stärken?

Begeben Sie sich mit uns auf die Suche nach Antworten unter und lassen Sie uns gemeinsam gegen Desinformation vorgehen!

Sprache auswählen:

Im Blickfeld versteckt

Beispiele wie China und Ungarn zeigen: Während der Corona-Krise wachsen Zensur und politische Einflussnahme auf die Presse. Ein neues Projekt macht kritischen Journalismus weltweit frei zugänglich. Und nutzt dazu: Minecraft.

Desinformation und freie Meinungsäußerung in Lateinamerika

Die Tatsache, dass viele lateinamerikanische Länder eine Sprache teilen sorgt dafür, dass sich Desinformation in der Region schneller ausbreitet. Um dies zu bekämpfen hielt unser Büro in Mexiko das erste “Media Literacy Festival”, mit dem Ziel, die Relevanz und Wichtigkeit von Desinformation in unserer Gesellschaft zu betonen.

Aufklärung führt aus Desinformations-Falle

Die meisten Menschen glauben, sie seien gut informiert, trotzen misstrauen viele von ihnen Nachrichtenquelle. Dies ist nur eines der Ergebnisse einer Kantar (Emnid) Studie, die die Friedrich-Naumann-Stiftung in Auftrag gegeben hat.

Desinformation – Ein Angriff auf die Freiheit

Desinformation bedient die Sehnsucht nach einfachen Erklärungen, sie verzerrt die politische Debatte und mündet mitunter sogar in tödlicher Gewalt. Dagegen helfen nur Argumente, mehr Bildung und bürgerliches Engagement.

Fehlinformationen und Gesundheitsversorgung: Die Infodemie in Indien

COVID-19 hat sich in Indien und auf der ganzen Welt verbreitet. Da ist jedoch noch etwas anderes, das eine ähnliche Viralität aufweist: Fake News und Fehlinformationen. Falsche Daten, Wunderheilmittel, Verschwörungstheorien und religiöse Diskriminierung haben nicht zuletzt dank WhatsApp und Facebook enorm an Zugkraft gewonnen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, sowie zur interessensgerechten Ausspielung unserer Angebote verarbeiten wir Ihre Daten und arbeiten mit Cookies.

Alle Funktionen verwenden

Dazu verarbeiten wir Daten auf unseren eigenen Systemen. Darüber hinaus integrieren wir von externen Anbietern Inhalte wie Videos oder Karten und tauschen mit einigen Anbietern Daten zur Webanalyse aus.


Technisch notwendigen Funktionsumfang verwenden.

Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich, um die technisch notwendige Funktionsfähigkeit zu gewährleisten. Die Verarbeitung findet nur auf unseren eigenen Systemen statt. Auf einigen Seiten können daher Inhalte nichtangezeigt werden. Sie können den Zugriff auf die Inhalte ggf. individuell freischalten

Lesen Sie alle Details in unseren Datenschutzbestimmungen. Sie können Ihre hier abgegebene Einwilligung jederzeit einsehen und widerrufen.